Die meisten von uns geben täglich Geld aus, um zu ihrem Arbeitsplatz zu pendeln. Diese Ausgabe ist in der Regel steuerlich absetzbar.

Zur Arbeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Das Pendeln mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu deinem Arbeitsplatz ist vollständig absetzbar. Benutzt du öffentliche Verkehrsmittel wie Bus, Bahn, Straßenbahn oder auch ein Taxi kannst du eine Entfernungspauschale von 30 Cent je Entfernungskilometer geltend machen.

Fahrten mit öffentlichen Verkehrsmitteln nachweisen

Um nachzuweisen, dass du ein öffentliches Verkehrsmittel für deine Fahrt zur Arbeit genutzt hast, hebe immer die Quittungen auf. Öffentliche Verkehrsmittel sind dazu verpflichtet, auf Nachfrage Quittungen herauszugeben.

Monats- und Jahresfahrkarte für die öffentlichen Verkehrsmittel absetzen

Wenn du ein Abo für ein öffentliches Verkehrsmittel zahlst und hauptsächlich damit zur Arbeit fährst, kannst du deine Monats- oder Jahreskarte vollständig von der Steuer absetzen. Der Vertrag zwischen den Verkehrsbetrieben und dir gilt als Nachweisdokument.

Zur Arbeit mit dem eigenen Auto

Du kannst die Kosten für die Fahrt zur Arbeit mit deinem Privatfahrzeug (das Fahrzeug gehört nicht dem Unternehmen) steuerlich absetzen. Die Höhe des Abzugs richtet sich nach der Entfernung zwischen Wohnort und Arbeitsplatz.

Berechnet wird die Kilometerpauschale, indem du die Entfernung in Kilometern mit 0,30 Euro für jeden Tag, an dem du mit deinem Auto zur Arbeit gefahren bist, multiplizierst.

Ist dein Wohnort 20 Kilometer von deinem Arbeitsplatz entfernt und du bist insgesamt 250 Tage im Jahr mit deinem Privatfahrzeug zur Arbeit gefahren, ergibt sich die Rechnung:

20 x 0,30 x 250 = 1500

Du kannst also 1500 Euro deiner Fahrtkosten steuerlich geltend machen.

Die Steuerleitfäden von Sorted geben Selbstständigen nur erste Hinweise in Steuerfragen und erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Sie stellen keine Rechts- oder Steuerberatung dar und ersetzen keinen Steuerberater. Wende dich bitte an einen Steuerberater, um eine genaue Auskunft zu deinem speziellen Fall zu erhalten. Du kannst jederzeit einen Steuerberater über die Sorted-Plattform anfragen.

War diese Antwort hilfreich für dich?